Löschhilfeleistungsfahrzeug 16/12, Bauart „City-LHF“, 2. Generation

Technische Rahmendaten des Fahrzeugs
Amtliches Kennzeichen:B-2817
Hersteller Fahrgestell / Baujahr:MAN Nutzfahrzeuge / 1998
Fahrgestell-Typ:L2000 10 224
ZGg: 10.500 kg, Leergewicht: 8.705 kg
Hubraum / Leistung:6.871 cm³ / 162 kW (ca. 220 PS) bei 2.400 U/min
Hersteller Aufbau:Rosenbauer (mit Einmannhaspel)
Sitzplätze: 9
Länge: 6.850 mm, Breite: 2.300 mm, Höhe 3.000 mm
Pumpenleistung:1.600 l/min bei 8 bar
Löschwasser- / Schaummittelbehälter1.200 l / 100 l
Indienststellung bei der
Berliner Feuerwehr:
1998
Indienststellung bei der
FF Rudow:
seit April 2014, als LHF 5210/2, bis die FF Rudow wieder ein TLF erhält
(Reservefahrzeug für die Direktion Süd)
21.06.2014: vorübergehend zur FwW Köpenick umgesetzt.